Mit jedem Wort

wachsen wir.

Neben den herkömmlichen logopädischen Behandlungsformen arbeiten wir vorwiegend nach folgenden Therapieansätzen:

P.O.P.T
psycholinguistisch orientierte phonologische Therapie nach A. Fox-Boyer

VEDiT
Intensivtherapie bei verbaler Entwicklungsdyspraxie /schweren phonologischen Störungen nach A. Schulte-Mäter

PLAN
patholinguistische Therapie nach Kauschke/Siegmüller bei Semantik-/Grammatikstörungen

Late Talker-Therapie
Frühintervention nach dem LST/LTS-Programm nach Kauschke/Siegmüller oder nach C. Schlesiger, Elterntraining in Anlehnung an das Heidelberger Programm

Mini-Kids
Stottertherapie bei kindlichem Stottern nach Sandrieser/Schneider

Zollinger
Sprachanbahnung nach B. Zollinger

Sensorische Integration / SI
Sprachtherapie in Anlehnung / mit Elementen der SI-Therapie